Jetzt auch eine Dreierspitze bei der Führung der Jugendfeuerwehr Erbach
Drucken

In seinem Bericht konnte Jugendwart Dennis Uhrig auf die vielfälltigen  Aktivitäten der Nachwuchsgruppe hinweisen. Er freute sich auch über Nachwuchs aus der Minifeuerwehr, denn es wurden auch Mitglieder an die Einsatzabteilung übergeben. Bei den Neuwahlen des Jugendfeuerwehrwartes gab es in diesem Jahr zum ersten Mal eine dreier Führungsspitze.

Die Versammlung wählte zum Jugendwart Dennis Uhrig und zu dessen Stellvertreter Rita Horlebein und Patrick Pfister. Kreisjugendfeuerwehrwart Norbert Heinkel bedankte sich für die Unterstützung im vergangenen Jahr und freute sich auf den Kreisjugendfeuerwehrtag 2014 in Erbach.

Mit der Ehrenmedaille der Jugendfeuerwehr Odenwaldkreis wurden Thomas Buchheimer, Patrick Pfister, Manuela Pfister, Rita Horlebein, Dennis Uhrig und Harald Schork ausgezeichnet.