Presse und Aktuelles - Jugendfeuerwehr
Berufsfeuerwehr in Erbach
Drucken
E-Mail

Rund um die Uhr, 24 Stunden lang, war die Wache der Feuerwehr Erbach besetzt. Der Nachwuchs probte den Alltag einer Berufsfeuerwehr.

Pünktlich zum Schichtbeginn um 10 Uhr am 11.10.2014 versammelten sich die Jugendlichen und warteten auf die Verteilung der Fahrzeuge. Der erste Einsatz ließ nicht lange auf sich warten, es wurde eine Rauchentwicklung aus einem Gulli gemeldet. Während der theoretischen Unterrichtseinheit wurden die Jugendlichen erneut gefordert, eine verschüttete Person nach einer Verpuffung im Sägewerk Seibert in Ebersberg war die Meldung. Nach einer anstrengenden Rettung ging es zurück in den Stützpunkt, doch viel Zeit für eine Pause war nicht, denn im Gewerbepark Gräsig wurde ein Feuer gesichtet. Mehrere Trupps kämpften gegen das Feuer und konnten es schließlich gemeinsam bezwingen. Im laufe des Abends stand die Einheit Dienstsport sowie der Durchgang durch die Atemschutzstrecke auf dem Dienstplan. Bevor die Ruhepause angesagt war, musste noch eine Katze von einem Dach gerettet werden. Dies gelang mit der Drehleiter zügig und ohne Komplikationen. Obwohl die Nacht ruhig verlief, wurden die Nachwuchsbrandschützer um 6 Uhr morgens durch eine ausgelösten Brandmeldeanlage geweckt.

Dieser Einsatz war allerdings ein Fehlalarm. Nach einem stärkendem Frühstück musste die letzte Aufgabe für diese Schicht bewältigt werden, eine Person wurde am Marbach Stausee als vermisst gemeldet. Nachdem der letzte Dreck an den Fahrzeugen beseitigt war, ging es nach einem anstrengendem aber auch schönen Tag, für die Jugendlichen nach Hause. Die Jugendfeuerwehr Erbach bedankt sich bei allen Unterstützern an diesem Tag.

 
Insgesamt 45 Jungen und Mädchen bei der Übung dabei .
Drucken
E-Mail

Beeindruckt und voller Anerkennung zeigte sich Karlheinz Bless, für Feuerwehrangelegenheiten der Kreisstadt zuständiger Stadtrat, von den Leistungen der drei Jugendfeuerwehren Erbachs. Wie Stadtjugendfeuerwehrwart Patrick Pfister in der Manöverkritik ausführte, waren bei einer groß angelegten Übung im und am landwirtschaftlichen Anwesen Walther in der Mitte von Dorf-Erbach insgesamt 45 Mädchen und Jungen im Einsatz.

 

 
Laufen statt Saufen
Drucken
E-Mail

 
24 Stundenübung der Jugendfeuerwehr
Drucken
E-Mail

Die diesjährigen 24 Stundenübungen der 3 Jugendfeuerwehren der Kreisstadt Erbach  wurden vom 05.-06.10.2013 wie gewohnt wieder in der Feuerwache Erbach abgehalten.

 
Jugendfeuerwehr unterstützt die Jugendarbeit der Kreisstadt Erbach
Drucken
E-Mail

Am freitag den 14.06.2013 fand wie in den letzten Jahren wieder ein Open Air Kino für Kinder und Jugendliche im Alexanderbad in Erbach statt. In diesem Jahr unterstützt die Jugendfeuerwehr Erbach das Team der Jugendpflege der Stadt Erbach bei dem auf und Abbau der Veranstaltung.

 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 9



 
Freiwillige Feuerwehr Erbach, Illigstraße 11, 64711 Erbach -Tel. 06062/94440 - Fax: 06062/4096 

 

letzte Einsätze

30.10.2019  um 19:13 Uhr  Technische Hilfeleistung  in Michelstädter Str.  H1  mehr ...
21.10.2019  um 09:22 Uhr  Technische Hilfeleistung  in Albert-Schweitzer-Str.  H_Absturz-Y  mehr ...
19.10.2019  um 10:46 Uhr  Brandeinsatz  in Elsbach  F2  mehr ...

Twitter

Nachwuchs der Feuerwehr

Quelle: YouTube

Smartphone-App

QR-Code scannen oder link's anklicken
Apple's IOS
Android

Youtube-Kanal

 
 
Hier gehts zu unserem Youtube-Kanal
 
Youtube - Feuerwehr Erbach
 

Unwetterwarnungen Hessen

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Vereinspartner

Besucher

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute1008
mod_vvisit_counterGestern6755
mod_vvisit_counterDiese Woche22385
mod_vvisit_counterLetzte Woche38896
mod_vvisit_counterDiesen Monat76592
mod_vvisit_counterLetzten Monat143357
mod_vvisit_counterAlle Besucher9342576
Visitors Counter