Atemschutzübungungsstrecke

Die Atemschutzübungsstrecke des Odenwaldkreises mit Standort im Feuerwehrhaus der Kernstadt Erbach ist der Atemschutzwerkstatt der Feuerwehr Erbach unterstellt. Jeder Atemschutzgeräteträger der Feuerwehren im Odenwaldkreis muss einmal jährlich eine Belastungsübung in der Übungsstrecke absolvieren um seine Einsatztauglichkeit zu beweisen.

Das Überwachungspersonal wird durch die Kreisausbilder Atemschutz des Odenwaldkreises und die Atemschutzgerätewarte der Atemschutzwerkstatt Erbach gestellt.

 

 


 

 

Atemschutzkreisausbilder: Jürgen Volk, Edwin Wiessmann, Dirk Haberer, Jürgen Trebert, Timo Keller

Atemschutzgerätewarte: Dirk Haberer, Felix Müller

 

 









 
Freiwillige Feuerwehr Erbach, Illigstraße 11, 64711 Erbach -Tel. 06062/94440 - Fax: 06062/4096 

 

letzte Einsätze

24.09.2018  um 08:54 Uhr  Technische Hilfeleistung  in Bullau  H1  mehr ...
23.09.2018  um 17:26 Uhr  Technische Hilfeleistung  in Stadtgebiet  H1  mehr ...
23.09.2018  um 09:59 Uhr  Technische Hilfeleistung  in Albert-Schweitzer-Straße  H1-Such  mehr ...

Twitter

Nachwuchs der Feuerwehr

Quelle: YouTube

Smartphone-App

QR-Code scannen oder link's anklicken
Apple's IOS
Android

Youtube-Kanal

 
 
Hier gehts zu unserem Youtube-Kanal
 
Youtube - Feuerwehr Erbach
 

Unwetterwarnungen Hessen

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Vereinspartner

Besucher

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute5737
mod_vvisit_counterGestern7239
mod_vvisit_counterDiese Woche5737
mod_vvisit_counterLetzte Woche30371
mod_vvisit_counterDiesen Monat133075
mod_vvisit_counterLetzten Monat235445
mod_vvisit_counterAlle Besucher7107463
Visitors Counter