Aktuelles
Verdiente Feuerwehrmänner!
Drucken
E-Mail

Bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehren der Kreisstadt Erbach wurden verdiente Aktive mit hohen Auszeichnungen geehrt.

Zwei Kameraden erhielten für 40jährige aktive Feuerwehrtätigkeit das Goldene Brandschutzehrenzeichen (Fred Schwöbel, Axel Schwöbel) und zwei weitere für 25 Jahre aktiven Feuerwehrdienst das Silberne Brandschutzehrenzeichen (Alexander Foshag, Michael Uhrhan). Fatima Cipriano wurde für 25 Jahre Dienstzeit als Feuerwehrmusikerin geehrt.

Eine Besonderheit war die Verleihung des Goldenen Brandschutzehrenzeichens am Bande für 50 Jahre Dienst in der Feuerwehr an Stadtbrandinspektor Jürgen Volk . Allen geehrten wünscht die Freiwillige Feuerwehr Erbach/Odw. : Alles Gute! Danke für euren Dienst und auf weitere Jahre.

 
Neue "Gruppenfotos" unserer Fahrzeuge
Drucken
E-Mail

In den vergangenen Tagen sind wieder ein paar neue "Gruppenfotos" unserer Fahrzeuge entstanden. Jetzt auch endlich gemeinsam mit unserem Zug-RTW.

 
Ganztagesausbildung Motorkettensäge
Drucken
E-Mail

Am heutigen Samstag (22.11.) ging es mit den Motorkettensägenführern in den gräflichen Forst. Kreisausbilder Rainer Meisinger frischte das Wissen der Erbacher Kameraden auf. Dank reichlich markierter Bäume, konnte jeder einen Baum fällen.

Aber auch die notwendigen Nacharbeiten wurden erledigt, so wurde der Stamm entastet und dann auf Maß geschnitten, damit er weiterverarbeitet werden kann. Die Stunden sind in Windeseile rum gegangen, sodass bei Einbruch der Dämmerung zusammengepackt werden musste.
 

 

Anschließend galt es noch die Geräte wieder zu reinigen und zu verlasten. Dieser Ausbildungspunkt wird auch im nächsten Jahr wieder im Dienstplan verankert. Vielen Dank nochmal an Rainer Meisinger und die Verantwortlichen des gräflichen Forstes.

Bilderalbum auf Facebook

 
Feuerwehr Erbach verlegt in Trennfurt Schlauch!
Drucken
E-Mail

Die Feuerwehr Trennfurt hat uns zu Ihrer Abschlussübung eingeladen. Bei dem angenommenen Vollbrand des Pfarrheims, waren wir für die Wasserversorgung über lange Wegstrecke zuständig.

Während das THW Obernburg das Wasser aus dem Main pumpte, bauten wir mit dem Wechsellader und dem Abrollcontainer Schlauch die Schlauchleitung auf. Zwei Verstärkerpumpen waren notwendig um das Wasser mit genügend Druck an die Einsatzstelle zu bekommen.

Nach Abschluss der Übung hat dann die Zusammenarbeit zwischen Bayern und Hessen hervorragend geklappt, denn die ca. 1400 Meter Schlauchen waren gemeinschaftlich schnell aufgerollt. Wir waren wieder gerne bei der Feuerwehr Trennfurt und halten die entstandene Freundschaft aufrecht.

 

 
Mit der Laterne sicher durch Erbach!
Drucken
E-Mail

Am Freitag (14.11.) haben wir den Laternenumzug der Astrid-Lindgren-Schule abgesichert. Der Umzug musste zweimal die B45 überqueren. Gerne haben wir wieder die Kinder, sicher durch die Straßen von Erbach geführt.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 13



 
Freiwillige Feuerwehr Erbach, Illigstraße 11, 64711 Erbach -Tel. 06062/94440 - Fax: 06062/4096 

 

letzte Einsätze

24.09.2018  um 08:54 Uhr  Technische Hilfeleistung  in Bullau  H1  mehr ...
23.09.2018  um 17:26 Uhr  Technische Hilfeleistung  in Stadtgebiet  H1  mehr ...
23.09.2018  um 09:59 Uhr  Technische Hilfeleistung  in Albert-Schweitzer-Straße  H1-Such  mehr ...

Twitter

Nachwuchs der Feuerwehr

Quelle: YouTube

Smartphone-App

QR-Code scannen oder link's anklicken
Apple's IOS
Android

Youtube-Kanal

 
 
Hier gehts zu unserem Youtube-Kanal
 
Youtube - Feuerwehr Erbach
 

Unwetterwarnungen Hessen

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Vereinspartner

Besucher

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute5882
mod_vvisit_counterGestern7239
mod_vvisit_counterDiese Woche5882
mod_vvisit_counterLetzte Woche30371
mod_vvisit_counterDiesen Monat133220
mod_vvisit_counterLetzten Monat235445
mod_vvisit_counterAlle Besucher7107608
Visitors Counter